MENTALLY MANAGED
Maga. Iris Lechner
Work-Life Integration

Unter Work-Life-Integration wird der Zustand verstanden das Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang zu bringen. Beruflichen Erfolg und ein erfülltes Privatleben sollen und dürfen sich nicht gegenseitig ausschließen. Vielmehr muss Arbeit als ein Teil des Lebens und nicht als Mittel zum Zweck gesehen werden.

Das Arbeitsleben in das Privatleben richtig zu integrieren bedeutet die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen, klare Prioritäten zu setzen, die eigenen Grenzen frühzeitig zu erkennen und auch öfter einmal NEIN zu sagen.

Mit Hilfe verschiedener Methoden wird der körperlichen und geistigen Erschöpfung entgegengewirkt und die Basis für ein glückliches und erfülltes Leben gelegt.


no_image